Gegen diesen spekulativen Ansatz von Religion und Theologie, speziell aber auch gegen die von Platon geprägte Ideen- und Geistphilosophie und gegen die moderne Esoterik führt die säkular-objektive Rationalität der Naturwissenschaften zu völlig anderen Ergebnissen, letztendlich zu einer radikalen Aufhebung dieser gesamten spekulativ-metaphysischen Geistvorstellungen. Gerade die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung heben die These

– Der Geist geht der Materie voraus und schafft die Materie auf und ersetzten sie durch die Feststellung:

– Die Materie geht dem Geist voraus und schafft den Geist.

Weblink:
Materie schafft Geist – http://www.atheodoc.com

Biogenetik der Aufbau des Gehirns
Kategorien: Strassenphilosoph

1 Kommentar

GAHNuOyl · 31. Dezember 2023 um 14:22

oIFydwnUaVBStR

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »